IB.SH-
Unter­nehmerinnenpreis

Die Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH) lobt mit dem IB.SH-Unternehmerinnenpreis einen Preis für erfolgreiche Frauen aus. Doch nicht nur etablierte Unternehmerinnen, auch Gründerinnen aus Schleswig-Holstein haben eine Chance: Neben der IB.SH-Unternehmerin zeichnet die IB.SH auch eine IB.SH-Newcomerin aus. Den IB.SH-Unternehmerinnenpreis 2019 erhielt Manuela Görcke, Geschäftsführerin der OTHEB GmbH, Kiel. IB.SH-Newcomerin 2019 ist Claudia Valder, Systema Natura GmbH, Flintbek. Die nächste Preisvergabe erfolgt 2021.

Erk Westermann-Lammers

Mit dem IB.SH-Unternehmerinnenpreis wollen wir qualifizierte Frauen motivieren, in Schleswig-Holstein unternehmerische Verantwortung zu übernehmen.

Erk Westermann-Lammers, Vorsitzender des Vorstands der Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH)

Ein Unternehmerinnenpreis ist für Schleswig-Holstein sehr wichtig. Er stärkt bestehende und motiviert zukünftige Unternehmerinnen, bei uns in Schleswig-Holstein aktiv und sichtbar zu werden.

Friederike C. Kühn, Schirmherrin und Präsidentin der IHK Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein soll Gründerinnenland werden. Dazu brauchen wir weibliche Vorbilder, um mehr Frauen für Selbstständigkeit und Unternehmertum zu begeistern.

Dr. Bernd Buchholz, Minister für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus des Landes Schleswig-Holstein

Festliche Preisverleihung des
IB.SH-Unternehmerinnenpreises 2019

Am Freitag, den 17.05.2019, wurde in Lübeck zum zweiten Mal der IB.SH-Unternehmerinnenpreis verliehen. Gewinnerin und damit IB.SH-Unternehmerin 2019 ist Manuela Görcke von der OTHEB GmbH, Kiel. Neben einer Skulptur des Künstlers Volker Tiemann erhielt sie ein Preisgeld in Höhe von 5.000,00 Euro und – wie alle anderen Nominierten – einen Kurzfilm über ihr Unternehmen. Mit der strahlenden Manuela Görcke auf dem Siegertreppchen standen Claudia Brömel und Anja Fromm von der AURIS Hörakustik Brömel & Fromm GbR sowie Claudia Busse-Uhrig von der Viva Maris GmbH.

Ein weiteres Highlight der Preisverleihung war die Auszeichnung der ersten IB.SH-Newcomerin. Diese Auszeichnung soll besonders Gründerinnen und Gründungswilligen Mut machen, unternehmerisch tätig zu werden. Ausgezeichnet wurde Claudia Valder von der Systema Natura GmbH. Sie erhielt als Anerkennung ein Elektrofahrrad. Als Patin der Auszeichnung fungierte Dr. Kirsten Mikkelsen von der Europa-Universität Flensburg.

Die Preisverleihung fand vor einem großen Publikum als eigene Abendveranstaltung am Rande des IHK-Kongresses „Frauen in Führung im Norden“ statt. Sabine Sütterlin-Waack, Ministerin für Justiz, Europa, Verbraucherschutz und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein, und Schirmherrin Friederike C. Kühn, Präsidentin der IHK Schleswig-Holstein, unterstrichen einmal mehr die Bedeutung sichtbarer Vorbilder für Unternehmerinnen. Im Vorfeld der Preisvergabe durch IB.SH-Vorstand Erk Westermann-Lammers moderierte Harriet C. Heise (NDR) einen Talk mit Erk Westermann-Lammers und IB.SH-Unternehmerin 2017 Dr. Inez Linke, oceanBASIS GmbH. Für die musikalische Untermalung sorgte das Duo Norma.

Im Jahr 2019 lagen der Jury des IB.SH-Unternehmerinnenpreises insgesamt 62 interessante Bewerbungen von Unternehmerinnen vor. Bewertet wurden das Geschäftsmodell, die Marktchancen und die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens sowie den wirtschaftlichen Erfolg und Aspekte zur Unternehmenskultur und Nachhaltigkeit. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Unternehmen bereits am Markt etabliert ist oder erst vor Kurzem gegründet wurde.

Die IB.SH-
Unternehmerin erhält

  • 5.000 Euro Preisgeld
  • ein kurzes Video-Porträt
  • Skulptur des schleswig-holsteinischen Künstlers
    Volker Tiemann

Die IB.SH-
Newcomerin erhält

  • E-Bike
  • ein kurzes Video-Porträt
     

Die Jury 2019

  • Heike Claßen, Geschäftsführerin des Bildungs- und Tagungszentrums Tannenfelde
  • Susann Dreßler, Leiterin der IB.SH Förderlosten und Regionalvertretung der bundesweiten gründerinnenagentur (bga) für Schleswig-Holstein, Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH)
  • Nils Thoralf Jarck, stellv. Hauptgeschäftsführer IHK zu Lübeck, verantwortlich für Existenzgründung und Unternehmensförderung, IHK Schleswig-Holstein
  • Dr. Yvonne Susanne Kellersohn, Geschäftsführerin des Landesverbands der Freien Berufe in Schleswig-Holstein
  • Dr. Inez Linke, Geschäftsführerin oceanBASIS GmbH, IB.SH Unternehmerin 2017
  • Dr. Kirsten Mikkelsen, wiss. Mitarbeiterin am Int. Institut für Management und ökonomische Bildung, Abteilung Wirtschaftswissenschaften und ihre Didaktik, Europa-Universität Flensburg (Patin der Auszeichnung IB.SH Newcomerin)
  • Andreas Otto, Vorstandssprecher der Landespressekonferenz
  • Doris Roloff, Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus des Landes Schleswig-Holstein, Referatsleiterin Wirtschafts- und Mittelstandspolitik, Handwerk
  • Simone Speck, Obermeisterin der Maler-Lackierer-Innung Neumünster, Mitglied der Vollversammlung der Handwerkskammer Lübeck, Handwerkskammer Schleswig-Holstein
  • Prof. Dr. Ute Vanini, Fachbereich Wirtschaft, Fachhochschule Kiel
  • Erk Westermann-Lammers, Vorstandsvorsitzender der Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH)

IB.SH-Unternehmerin 2019

Manuela Görcke ist Gründerin und Geschäftsführerin der OTHEB GmbH. Mit psychosozialen Beratungsleistungen rund um die Uhr und ohne Wartezeiten hilft sie Unternehmen dabei, ihr betriebliches Präventions- und Gesundheitsmanagement zu verbessern und zukunftsfähig zu machen. Über 100 Unternehmen vertrauen bereits auf die qualifizierte Beratung ihres Kieler Unternehmens OTHEB zur schnellen und unkomplizierten Unterstützung ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dies ist seit kurzem auch mit Hilfe eine App möglich: „Wenn wir den nächsten Schritt machen mit der Digitalisierung, dann sind wir tatsächlich auf dem richtigen Weg“, sagt sie. OTHEB hat 47 Beschäftigte.

Finalistinnen 2019

Claudia Brömel und Anja Fromm, Geschäftsführerinnen der Auris Hörakustik GbR, sind Hörakustikerinnen mit Leib und Seele. 2016 hatten die beiden Meisterinnen den Mut, den Lübecker Betrieb  gemeinschaftlich zu übernehmen. Sie beraten und versorgen Kunden vom Säuglings- bis ins hohe Erwachsenenalter mit hochwertigen Hörsystemen, ihr besonderes Augenmerk liegt aber auf der Versorgung von Kindern.

Claudia Busse-Uhrig, Geschäftsführerin der Viva Maris GmbH, Schenefeld, produziert unter der Marke „Maris Algen“ biozertifizierte, vegane und vegetarische Produkte mit Meeresalgen. Mit Algen-Brotaufstrich oder Algen-Pasta will sie unseren Speisezettel gesund und nachhaltig bereichern und auf den Wert des einzigartigen Ökosystems Meer aufmerksam machen.

IB.SH-Newcomerin 2019

Claudia Valder, Geschäftsführerin der Systema Natura GmbH, ist Expertin für Wirkstoffe aus Arznei- und Duftpflanzen. Ihre besondere Leidenschaft gilt ätherischen Ölen. Seit 2016 unterstützt sie Arzneimittel- oder Kosmetikhersteller bei der Produktentwicklung und dem Aufbau transparenter Lieferketten im In- und Ausland. Sie sagt: „Mein Anspruch ist es, die Schätze der Natur auch in einer hochentwickelten Welt langfristig für die Gesundheit und das Wohlbefinden der Menschen zu erhalten“. Derzeit baut Claudia Valder eine eigene Produktion in Flintbek auf.

Impressionen von der Preisvergabe

Preisverleihung im Kolosseum in Lübeck
Preisverleihung im Kolosseum in Lübeck
Das Duo Norma sorgte für gute Stimmung
Gleichstellungsministerin Sabine Sütterlin-Waack
Friederike C. Kühn, Präsidentin der IHK Schleswig-Holstein
Auszeichnung der IB.SH Newcomerin 2019
IB.SH-Newcomerin 2019 Claudia Valder und Erk Westermann-Lammers (IB.SH)
Talkrunde mit Moderatorin Harriet C. Heise (NDR), IB.SH-Unternehmerin 2017 Dr. Inez Linke (oceanBASIS GmbH) und Erk Westermann-Lammers (IB.SH)
Talkrunde mit Moderatorin Harriet C. Heise (NDR), IB.SH-Unternehmerin 2017 Dr. Inez Linke (oceanBASIS GmbH) und Erk Westermann-Lammers (IB.SH)
Skulptur des schleswig-holsteinischen Künstlers Volker Tiemann
Verleihung des IB.SH Unternehmerinnenpreises 2019
Verleihung des IB.SH Unternehmerinnenpreises 2019
Erk Westermann-Lammers (IB.SH) und die IB.SH-Unternehmerin 2019 Manuela Görcke (OTHEB GmbH)
 
 
 

Weitere Infos

Pressemitteilung "IB.SH-Unternehmerin 2019"
Pressemitteilung IB.SH-
Unternehmerin 2019
Pressemitteilung Auftakt IB.SH-Unternehmerinnenpreis 2019
Pressemitteilung Auftakt
IB.SH-Unternehmerinnen-
preis 2019
Flyer IB.SH-Unternehmerinnenpreis 2019
Flyer
FAQs
FAQs
Bewerbungsformular IB.SH Unternehmerinnenpreis 2019
Bewerbungs-
formular

Kontakt

IB.SH Förderlotsen
Tel. 0431 9905-3365
Fax 0431 9905-63365
foerderlotse[at]ib-sh.de

 

Gesellschaftliches Engagement der IB.SH
Dr. Anette Froesch
Tel. 0431 9905-3310
anette.froesch[at]ib.sh.de

 

 

Impressum

Anbieter

Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH)
Fleethörn 29-31
24103 Kiel

Postanschrift:
IB.SH
Fleethörn 29-31
24103 Kiel
Tel.: 0431 9905-0
Fax: 0431 9905-3383
info[at]ib-sh.de

Rechtsform:
Anstalt des öffentlichen Rechts

Vertretungsberechtigte:
Erk Westermann-Lammers (Vorsitzender des Vorstandes)
Dr. Michael Adamska (Vorstand)

Handelsregister:
Amtsgericht Kiel HRA 4310

Aufsichtsbehörden:
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Graurheindorfer Straße 108
53117 Bonn

Finanzministerium des Landes Schleswig-Holstein
Düsternbrooker Weg 64
24105 Kiel

Umsatzsteueridentifikationsnummer:
DE227402668

Webmasterin:
Valerie Maus
Tel.: 0431 9905-3081
valerie.maus[at]ib-sh.de

 

Rechtliche Hinweise

Die in unseren Internetseiten enthaltenen Aussagen und Angaben basieren auf Informationen, die die Investitionsbank Schleswig-Holstein gründlich recherchiert oder aus allgemein zugänglichen, von uns nicht überprüfbaren Quellen, die wir für verlässlich erachten, bezogen hat. Die einzelnen Informationen aus diesen Quellen konnten nur auf Plausibilität überprüft werden, eine Kontrolle der sachlichen Richtigkeit fand insoweit nicht statt. Trotz sorgfältiger Bearbeitung übernehmen wir keine Gewähr für Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen auf unseren Internetseiten. Dies gilt auch für Internetseiten anderer Teledienste-Anbieter, zu denen Sie über einen Hyperlink gelangen. Für den Inhalt dieser Seiten übernimmt die Investitionsbank Schleswig-Holstein keine Verantwortung.

Das Herunterladen der auf unseren Internetseiten zum Download bereitgestellten Informationen (Programme und Daten) erfolgt auf eigene Gefahr, für etwaigen Datenverlust oder -beschädigung durch den Downloadvorgang übernehmen wir keine Haftung.

Die bereitgestellten Informationen stellen keine individuelle Beratung dar und können diese nicht ersetzen. Sie stellen insbesondere kein Angebot im rechtlichen Sinne dar.Inhalt und Gestaltung unserer Internetseiten sind urheberrechtlich geschützt. Eine Vervielfältigung oder Verwendung der Seiten, ihrer Inhalte oder Daten bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung der Investitionsbank Schleswig-Holstein.

Konzeption, Gestaltung und technische Umsetzung:

New Communication GmbH & Co. KG
Werbe- und Marketingagentur
Jägersberg 23
24103 Kiel
Telefon: 0431-90 60 7-0
Fax: 0431-90 60 7-77
hello[at]new-communication.de
www.new-communication.de